Produkte

Wir nehmen Ihnen die Last ab. Rufen Sie uns an: 044 319 60 00

IKUSI Funkfernsteuerungen

IKUSI entwickelt, produziert und vertreibt hochwertigste industrielle Funkfernsteuerungen zur drahtlosen Steuerung von Krananlagen und Maschinen aller Art. Zertifiziert nach ISO 9001-2000 stehen Qualität, höchste Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit im Vordergrund.

Durch ständige Marktforschungen werden die qualitativ hochwertigen IKUSI Sender und Empfänger immer den Bedürfnissen angepasst. Das weltweite Servicenetzwerk von IKUSI garantiert die gestiegenen Anforderungen im globalen Markt.

Überzeugen Sie sich persönlich von den IKUSI Produkten: www.ikusi.ch

 

TM70 1&2

Funkfernsteuerungen mit Drucktastersender

TM70-1-2_Seite_1_Bild_0002.jpg
  • Neuartige 2-stufige Drucktaster
  • Verfügbare Frequenzbänder: 433/870/915/419/447/918 MHz
  • Externe und austauschbare SIM Module zur einfachsten Konfiguration eines Ersatzsenders (EEPROM)
  • Wiederaufladbare NiMH Akkus
  • Intelligentes Schnellladegerät CB70
  • Rastende und tastende Drehschalter 1-0-1 (optional)
  • Einfacher Frequenzwechsel und/oder automatischer Frequenzwechsel durch LBT (Listen before talking)
  • CAN bus Empfänger mit serieller RS232 Schnittstelle verfügbar
  • Voll kompatibel mit anderen Bustechnologien: IQAN, J1939 und Profibus
  • LCD70 Display für Rückmeldungen (optional)
  • LA70 Reichweitenbegrenzung (optional)

TM70 3&4

Funkfernsteuerungen mit Meisterschaltersender für alle Standard sowie kundenspezifische Lösungen

TM70-3-4_Seite_1_Bild_0001.jpg
  • Verfügbare Frequenzbänder: 433/870/915/419/447/918 MHz
  • Wiederaufladbare NiMH Akkus
  • Intelligentes Schnellladegerät CB70
  • Hauptfunktionen:
  • Zweiachs Meisterschalter mit bis zu 5 Stufen oder stufenlos
  • Ausführungen: offen oder mit Kreuzkulisse
  • Nebenfunktionen:
  • 1-0-1 Kippschalter rastend oder tastend
  • 0-1 Kippschalter rastend oder tastend
  • 6, 16 und 24 Binär- und Drehschalter
  • Einfacher Frequenzwechsel und/oder automatischer Frequenzwechsel durch LBT (Listen before talking)
  • CAN bus Empfänger mit serieller RS232 Schnittstelle verfügbar
  • Voll kompatibel mit anderen Bustechnologien: IQAN, J1939 und Profibus
  • LCD70 Display für Rückmeldungen vom Empfänger, beinhaltet LA70 Reichweitenbegrenzung

Service und Reparaturen

Unser Serviceteam garantiert Ihnen kompetente Beratung und umfassende Wartungsarbeiten inkl. Reparaturen an Ihren Funkfernsteuerungen. Herr Herbert Minder verfügt über eine jahrelange Erfahrung auf dem Sektor Funkfernsteuerungen und unterstützt Sie gerne bei der Ausarbeitung von firmenspezifischen Lösungen.

Die Servicearbeiten und Reparaturen werden durch unsere speziell geschulten Mitarbeiter ausgeführt. Auch sie verfügen alle über langjährige Erfahrungen auf diesem Gebiet und packen jede Situation kompetent und zuverlässig an. Störungen werden in kürzester Zeit behoben, damit Sie möglichst keine Stillstandszeiten haben.

Dienstleistungen

Neuheiten

Kabelschleppwagen

Zusammen mit unserem Partner für Stromzuführungen der Firma MIBAG durften wir für eine namhafte Hygienepapierherstellerin zwei neue Kabelschlepp für bestehende Krananlagen bauen.

60 t Traverse mit eigebauter Waage

Airpes lieferte für die Firma Brugg Kabel eine 60 t Traverse mit eingebauter Waage, um die div. Kabelbobinen auf eine Genauigkeit von 0.1 % wiegen zu können.

http://www.airpes.com/solution/weighing-system-project-for-a-swiss-company/


Einträger Brückenlaufkran 5 t

Einträger Brückenlaufkran 5 t verfügt über eine Spannweite von 6 m und ist mit einer Funkfernsteuerung augestattet.